Familienurlaub in der Wildkogel-Arena

Erlebnis Familienwanderung

In der Wildkogel-Arena im Salzburger Land wird Wandern zum Abenteuer. Es erwarten Euch

  • Abenteuerspielplatz auf über 2.000 m
  • NEU! Panoramaweg von der Bergstation zur Mittelstation
  • NEU! Rutschenweg mit 10 Wellen-, Röhren- und Freifallrutschen
  • NEU! Biketrail ab der Talstation Gensbichl bis ins Tal
  • NEU! Mountaincart-Strecke
Abenteuer für Familien in der Wildkogel-Arena
Spiel und Spaß auf über 2.000 Meter

Abenteuer-Arena Wildkogel

Der Kogel-Mogel Holz-Spielplatz gleich neben dem Aussichts-Bergrestaurant in Neukirchen ist der absolute Hit bei allen Kids.

  • Parcours mit Hüpfplatten, Balken zum Balancieren und Wackeltreppen
  • Kletterturm mit Rutsche
  • Adlerhorst - in Netzen herumklettern und im Vogelnest schaukeln
  • Gipfelwellel - 24 m langer Parcour zum Klettern, Rutschen, Krabbeln und Balancieren
  • Goliath-Schaukel für die ganze Familie
  • Trampolin zum Hüpfen
  • Kugelbahn in XXL aus Holz

Panoramaweg in der Wildkogel-Arena

Der neue Panoramaweg am Wildkogel zeigt, dass Wandern auch Erholung heißt. Start ist bei der Bergstation der Wildkogelbahn in Neukirchen auf 2.100 m Seehöhe. Die Bergkulisse des Nationalparks Hohe Tauern ist überwältigend und der Blick reicht bis zu den Dreitausendern am Ende der Nationalparktäler.

Genießt diese Wanderung, macht kleine Pausen bei den zahlreichen Rast- und Kraftplätzen entlang dieses Wanderweges. Nach etwa 1 1/2 Stunden kommt ihr zur Mittelstation und nun heißt es weiterwandern oder ins Tal runterrutschen, denn hier beginnt der neue Rutschenweg.

Wanderausflug mit den Großeltern im Nationalpark Hohe Tauern
Rutschenweg inmitten der Natur
Action am Rutschenweg in Neukirchen

Rutschenweg im Wald - so macht Wandern Spaß

Die Rutsche am Spielplatz kennt jeder, aber seid ihr auch schon durch den Wald gerutscht? Nicht nur auf einer Rutsche sondern auf 10 unterschiedlichen? Ob Wellen-, Röhren- oder Freifallrutschen, sie sind alle zwischen 27 und 52 m lang und schlängeln sich zwischen den Bäumen in der Wildkogel-Arena, von der Mittelstation der Wildkogelbahn in Neukirchen bis zum Gasthof Stockenbaum auf 1.200 m Seehöhe. Von dort wandert ihr noch ca. eine halbe Stunde, bis ihr wieder im Ortszentrum von Neukirchen seid.

Unser Tipp: Fahrt mit der Gondelbahn der Wildkogelbahnen in Neukirchen rauf bis zum Berg, lasst euch verzaubern von der gewaltigen Bergkulisse und der tollen Weitsicht. Wandert gemütlich den Panoramaweg bis zur Mittelstation und startet dort mit dem Rutschenabenteuer.

Der Rutschenweg ist mit den Öffnungszeiten der Wildkogelbahn gekoppelt, ca. Mai bis Oktober, hier die exakten Infos zu den Wildkogelbahnen in Neukirchen 

Mountaincart - auf 3 Rädern den Berg hinunter

Fakten zur Strecke:

  • Start bei der Bergstation der Smaragdbahn
  • Ziel Mittelstation der Smaragdbahn auf 1.624 m
  • Streckenlänge 4,5 km
  • Über 50 Mountaincarts in 4 verschiedenen Größen - S, M, L, XL und über 30 Roller
  • Kinder ab dem 10. Lebensjahr und einer Mindestgröße von 150 cm dürfen alleine fahren
  • Kleinkinder unter 4 Jahren dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mitfahren

Öffnungszeiten: Juli bis Mitte September bzw. zu den Öffnungszeiten der Smaragdbahn in Bramberg.
Weitere Informationen sind unter Verleihbedingungen/Betriebsanleitung zu finden.

Action auf der Mountaincart-Strecke in Bramberg