Aktivitäten am Wildkogel

Der Urlaub der unbegrenzten Möglichkeiten.

Zurück zu den Wurzeln. Rein in die ursprüngliche Natur. Das Habachtal und der gesamte obere Pinzgau begeistern mit Authentizität und Echtheit. Das beste Familotel Österreichs liegt am Rande des Nationalparks Hohe Tauern, in einem der letzten unberührten Fleckchen Erde in dieser immer lauter und hektischer werdenden Welt.

Im Tal der Smaragde erleben Familien nicht nur einen Urlaub inklusive allem, was die Natur so zu bieten hat, sondern auch zu jeder Jahreszeit eine Fülle an möglichen Aktivitäten. Im Sommer begeistern unter anderem aussichtsreiche Familienwanderungen, eine Mountaincart-Strecke und ein actionreicher Rutschenweg. Der Winter lockt mit top präparierten Pisten und Langlaufloipen, der Weltrekord-Rodelbahn und sonnigen Skitouren-Routen.

Wiese und Baum im Frühling
Familienwanderung mit Hund

Aber auch Frühling und Herbst haben so einiges zu bieten, in dieser herrlichen, nahezu unberührten Region. Noch bis in den Sommer schimmern die Gipfel der 3.000er in ihrer weißen Schneepracht. Flora und Fauna zeigen besonders im Herbst ihre Schönheit in aller Farbenpracht.  Durch die Lage in der fast unberührten Natur des Nationalparks Hohe Tauern ist das Familotel Habachklause Ausgangspunkt für vielfältige Outdoor- und Sportangebote wie Mountainbiken, Klettern, Paragliden und vieles mehr. Außerdem warten aufregende Wanderrouten, herrliche Spaziergänge und fordernde Laufstrecken darauf in Angriff genommen zu werden.

Wer das Bedürfnis verspürt, im Urlaub ein paar Bälle einzulochen, ist in der Habachklause genau richtig – auch Golfen ist möglich.

Wer sich dann noch sein individuelles Wohlfühlprogramm rundherum strickt – mit herrlichen Köstlichkeiten aus der Habachklause-Küche und einer gehörigen Portion Wellness und Erholung in unseren Pools, Saunen und im Healing Hand Spa - der kann den Genuss bis in die Zehenspitzen spüren….