Important Information / General Terms and Conditions

Here you can find our general terms and conditions, which contain all information and interesting facts about your holiday at Habachklause. You have a special question? We are here for you daily from 8.00 am till 8.00 pm - just call us and we are happy to assist you.
+43 6566 73900

Airport Chauffeur Service & Rent a car service

We are glad to pick you up from the airport Salzburg, Innsbruck or Munich and also from the train station in Zell am See and Kitzbühel with the Habachklause Chauffeur Service. To make sure that there is availability for our chauffeur drive service, we kindly ask you to book the pick up service while doing your room reservation. Any Pick up service will be charged on your room bill. Our reservation team will be happy to assist you.

For all those Habachklause guests who want to drive around during their holiday, we recommend to rent a car at the airport or in one of the city offices. To catch the best price, search via internet and book early. Habachklauses prefered rent-a-car partner is sixt. Kindly be informed that it's necessary to have an international valid driving licence to use all austrian roads.

From the 1st of November till the 15th of April, winter tires are compulsory by law in Austria. Also it's necessary to have a baby or child safety seat on board for every child. We recommend to get a confirmation that your rental car is equipped with these items. It's also possible to bring your own baby or child safety seat with you.

Allergies and food intolerances

For all those Habachklause guests with allergies and food intolerances, we kindly ask to contact our food and beverage manager and chef Thomas Maier to get more information about the ingredients in our dishes. It's our pleasure to help and cook special meals for guests with food allergies. We refer to your personal responsibility before eating food which could trigger allergies or food intolerances, to ask the service staff about the ingredients.

We recommend to tell us about your allergies and food intolerances before hand. So the kitchen staff can prepare themselves for your special needs.

Debit and credit card limits outside of your home country

Kindly we inform you, that with the 1st December 2014 customers, who want to take cash from the cash machine in all European countries and all over the world, have to contact their bank first to register and give an allowance, that the cash machine outside of the homecountry will hand out money. This new bank role is for your own safety. Habachklause recommends to contact your bank service center before going on holiday.

Mostly all debit and credit cards are limited. Kindly check your daily and weekly limits with your bank before going on holiday.

Booking conditions & room guarantee policy & deposit

Just In Time - Standard rate

Deposit: € 400,- at booking
If instead of the deposit the total amount including local tax is paid, a 2% discount will be granted on the room rate.

Happy-Card from Familotel:
With the Familotel Happy-Card 5% will be deducted from the room rate. The reservation team requires the card number, expiration date and date of birth of the cardholder before completing the booking.
Those who do not have one yet can order the Happy-Card online now and save immediately. 

Cancellation conditions:

up to 14 days before arrival € 35,- processing fee
13 - 8 days before arrival 70 % from the total amount + € 35,- processing fee
7 - 0 days before arrival 90 % form the total amount + € 35,- processing fee
late arrival / early departure    100 % from the total amoun

Exception: see "relaxed cancellation conditions due to Covid-19".

Smart Deal, Last Minute offers


Deposit: Total amount including local tax at booking.

Happy-Card from Familotel:
With the Familotel Happy-Card 5% will be deducted from the room rate. The reservation team requires the card number, expiration date and date of birth of the cardholder before completing the booking.
Those who do not have one yet can order the Happy-Card online now and save immediately.

Cancellation conditions:
These prices are room rates that cannot be cancelled or rebooked free of charge. In case of cancellation, 100% of the total amount will be charged. This also applies to late arrival or early departure.

Exception: see "relaxed cancellation conditions due to Covid-19".

Early Bird Rate - Best price

Deposit: € 800,- at booking
If the total amount including local tax is paid instead of the deposit, a 2% discount will be granted on the room rate.

Happy-Card from Familotel:
When booking the early bird rate, the Happy Card cannot be taken into account.

Cancellation conditions:

up to 91 days before arrival € 35,- processing fee
90 - 31 days before arrival 40 % from the total amount + € 35,- processing fee
30 - 8 days before arrival 70 % from the total amount + € 35,- processing fee
7 - 0 days before arrival 90 % from the total amount + € 35,- processing fee
late arrival / early departure   100 % from the total amount

Rebooking:
For early bird reservations a one-time rebooking is possible up to 30 days before arrival for a fee of € 35,-. The deposit already paid will be transferred to the new reservation. Maximum rebooking period 365 days from the announcement of the not possible start of the journey.

The confirmed booking amount according to the first booking may not be reduced, all hotel additional services will be credited. After that the regular cancellation conditions apply. In case of last-minute rebooking due to illness (doctor's certificate required), please contact the Habachklause reservation team as soon as possible.

Relaxed cancellation conditions due to Covid 19

In the event of ongoing or short-term official Covid 19 measures (e.g. lockdown, mandatory quarantine for returnees, entry or exit ban, travel warnings / risk area, border closures, etc.), the booking can be rebooked or canceled free of charge after consultation with our reservation team or a voucher can be issued, which is redeemable for an unlimited period of time. This procedure applies to all price rates.

Please note:

  • Requests for rebooking, cancellation or value voucher are only possible if it is certain that the vacation cannot take place in the planned period due to the above measures or if the measures have already been communicated publicly.
  • Our offer does not include a guarantee that ski & hiking resorts will have their lifts open. The opening is also subject to the requirements of the Austrian Federal Government. Therefore, this can also not be recognized as a reason for cancellation.
  • If you cannot start your vacation with us because you are in quarantine due to a covid disease in your private environment or in your own family, this has to be covered by your private travel insurance. We recommend that you make sure that such a case is included in your travel insurance. We will charge for the not started vacation according to our regular cancellation conditions.
  • If the arrival is basically possible and no official Covid-19 measures are upright, which make a journey to us or the stay with us impossible, the regular cancellation conditions apply depending on the booked price rate.

We generally recommend to book your own and also suitable travel insurance. Please check when signing the contract that a cancellation, no arrival due to a covid infection, trip interruption or even quarantine measures for extra nights on site are included. We will bill you for the booked vacation and the possible quarantine extension nights and you will receive the reimbursement from your insurance company.

A booked travel cancellation insurance via Habachklause will be transferred to the new reservation in case of a rebooking or a value voucher. In case of cancellation, the costs of the insurance cannot be refunded.

General booking information

Booking guarantee:
With sending the booking confirmation the reservation is binding. The room is firmly reserved at the time of booking, the booking guarantee is made when the deposit is received.

Travel insurance:
Familotel recommends taking out hotel cancellation insurance through Allianz Travel. In case of cancellation, the cancellation conditions will be applied, the settlement with the insurance company must be made by the customer.

Refund of services not consumed:
All Habachklause price rates are bound to the reservation confirmation. If the number of persons decreases during the booked arrangement, e.g. due to early departure or interruption for days, there will be no price reduction. This also applies to services not used, such as childcare, meals, additional services...

Guaranteed room request: For an extra charge of EUR 10,-/night there is the possibility to book a fixed room number or suites with special equipment such as laminate flooring, carpeting, bathtub or special room layout, provided that the desired room type is still available. 

Datenschutz

Name und Kontakt des Verantwortlichen gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

 

Familie Maier GmbH & Co.KG

Baby- und Kinderhotel/Familotel Habachklause

Direktor/Geschäftsführer Horst Maier

Habach 17

5733 Bramberg am Wildkogel

office@habachklause.com

 

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten:

Wir betrachten es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt und modernste Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

 

Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.

 

Begriffsbestimmungen

Der Gesetzgeber fordert, dass personenbezogene Daten auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet werden („Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz“). Um dies zu gewährleisten, informieren wir Sie über die einzelnen gesetzlichen Begriffsbestimmungen, die auch in dieser Datenschutzerklärung verwendet werden:

 

Personenbezogene Daten:

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

 

Verarbeitung:

„Verarbeitung“ ist jeder, mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren, ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

Einschränkung der Verarbeitung:

Einschränkung der Verarbeitung“ ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

 

Profiling:

„Profiling“ ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

 

Pseudonymisierung:

„Pseudonymisierung“ ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden können.

 

Dateisystem:

„Dateisystem“ ist jede strukturierte Sammlung personenbezogener Daten, die nach bestimmten Kriterien zugänglich sind, unabhängig davon, ob diese Sammlung zentral, dezentral oder nach funktionalen oder geografischen Gesichtspunkten geordnet geführt wird.

 

Verantwortlicher:

„Verantwortlicher“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

 

Auftragsverarbeiter:

„Auftragsverarbeiter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

 

Empfänger:

Empfänger“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung.

 

Dritter:

Dritter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

Einwilligung:

Eine „Einwilligung“ der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

 

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung:

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur rechtmäßig, wenn für die Verarbeitung eine Rechtsgrundlage besteht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung können gemäß Artikel 6 Abs. 1

lit. a – f DSGVO insbesondere sein:

 

Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben;

die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen;

die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt;

die Verarbeitung ist erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen;

die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;

die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

 

Information über die Erhebung personenbezogener Daten:

 

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

(2) Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website:

 

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

 

IP-Adresse

Datum und Uhrzeit der Anfrage

Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

jeweils übertragene Datenmenge

Website, von der die Anforderung kommt

Browser

Betriebssystem und dessen Oberfläche

Sprache und Version der Browsersoftware.

 

Kinder:

Unser Angebot richtet sich grundsätzlich an Erwachsene. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

 

Rechte der betroffenen Person

 

(1) Widerruf der Einwilligung

 

Sofern die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf einer erteilten Einwilligung beruht, haben Sie jederzeit das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

Für die Ausübung des Widerrufsrechts können Sie sich jederzeit an uns wenden.

 

(2) Recht auf Bestätigung

 

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Die Bestätigung können Sie jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten verlangen.

 

(3) Auskunftsrecht

 

Sofern personenbezogene Daten verarbeitet werden, können Sie jederzeit Auskunft über diese personenbezogenen Daten und über folgenden Informationen verlangen:

 

 

 

die Verarbeitungszwecke;

den Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;

die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;

falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;

das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;

das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

 

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden. Wir stellen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für alle weiteren Kopien, die Sie Person beantragen, können wir ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. Stellen Sie den Antrag elektronisch, so sind die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung zu stellen, sofern er nichts anderes angibt. Das Recht auf Erhalt einer Kopie gemäß Absatz 3 darf die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen.

 

(4) Recht auf Berichtigung

 

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

 

(5) Recht auf Löschung („Recht auf vergessen werden“)

 

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

 

 

 

Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Die betroffene Person legt gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben.

 

Hat der Verantwortliche die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gemäß Absatz 1 zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass eine betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

 

 

 

Das Recht auf Löschung („Recht auf vergessen werden“) besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist:

 

zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;

aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Artikel 9 Absatz 2 Buchstaben h und i sowie Artikel 9 Absatz 3 DSGVO;

für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO, soweit das in Absatz 1 genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder

zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

 

 

(6) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

 

 

 

die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,

die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;

der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder

die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

 

Wurde die Verarbeitung gemäß den oben genannten Voraussetzungen eingeschränkt, so werden diese personenbezogenen Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Einwilligung der betroffenen Person oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet.

 

 

 

Um das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung geltend zu machen, kann sich die betroffene Person jederzeit an uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten wenden.

 

 

 

(7) Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern:

 

 

 

die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und

die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

 

 

 

Bei der Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen zu einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Die Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit lässt das Recht auf Löschung („Recht auf Vergessen werden“) unberührt. Dieses Recht gilt nicht für eine Verarbeitung, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

 

 

 

(8) Widerspruchsrecht

 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben SIe das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

 

Im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft könne Sie ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren ausüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

 

Das Widerspruchsrecht können Sie jederzeit ausüben, indem Sie sich an den jeweiligen Verantwortlichen wenden.

 

(9) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

 

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung:

 

 

 

für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist,

aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder

mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

 

Der Verantwortliche trifft angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

 

Dieses Recht kann die betroffene Person jederzeit ausüben, indem sie sich an den jeweiligen Verantwortlichen wendet.

 

 

 

10) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

Sie haben zudem, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

 

(11) Recht auf wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf

 

Sie haben unbeschadet eines verfügbaren verwaltungsrechtlichen oder außergerichtlichen Rechtsbehelfs einschließlich des Rechts auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht auf einen wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf, wenn sie der Ansicht ist, dass Ihre, aufgrund dieser Verordnung zustehenden Rechte, infolge einer nicht im Einklang mit dieser Verordnung stehenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden.

 

 

Stammgast Club = Habachklause Friends Family Treueprogramm

Diese Website nutzt KunLeiSys Gäste-Club Software (Stammgastbereich). Anbieter ist die GASTROpoint GmbH, Pommernstraße 17, 83395 Freilassing, Deutschland. KunLeiSys Gäste-Club Software ist ein Dienst mit dem der Gäste-Club, Angebote, Treuepunkte, E-Mails zu Anlässen und der Newsletter Versand organisiert und verwaltet wird.

 

Nach Abreise Ihres 1. Habachklause-Urlaubes sammeln Sie bereits Treuepunkte. Als besonderen Service haben wir Ihre von Ihnen unterschriebenen Daten laut Meldeschein in unseren Stammgast Club übernommen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und kann von Ihrer Seite jederzeit im Login-Bereich gelöscht werden. Die dazu notwendigen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Die auf dem Meldeschein abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit kostenlos widerrufen. Dies können Sie über den Abmeldelink in der E-Mail oder über die Abmeldung im Gäste-Club vornehmen.

 

Die von Ihnen zum Zwecke des Gäste-Clubs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Abmeldung gespeichert und nach Abmeldung und Löschung des Gäste-Club Kontos sowohl von unseren Servern als auch von den Servern der GASTROpoint GmbH gelöscht.

 

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung oder in Ihrem Profil angegebene/hinterlegte E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Wir haben mit der GASTROpoint GmbH einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von KunLeiSys Gäste-Club Software vollständig um.

 

 

 

Änderungsvorbehalt

Der Websitebetreiber behält sich das Recht vor, diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben jederzeit zu ändern.

Check-In & Check-Out

On the day of arrival, your hotel room will be ready for check in at 1:45pm. On the day of your departure, please check out until 10:00am. The “almost-all inclusive hotel services” start and end at these times; no refund for any services not consumed or used.

For an extra fee, we will gladly arrange for you to be able to use the hotel's services earlier and/or longer. Breakfast on arrival day for kids EUR 6.00 and for adults EUR 12.00. Extra lunch on arrival or departure day for kids EUR 0.00 and for adults EUR 14.00.

Late Check-In after 7:30pm
For those who arriving later than 7:30pm we will serve a snack, cold cut plate, sandwich or salads. This service is available till 10:00pm in our restaurant and later it will be found in your hotel room. Kindly contact our reservation team for late check in.

Late Check-Out

If the hotel has the availability we offer you a late check out.
Keep the hotel room and join the Habachklause services longer:
Rates:
from 10:00am to 01:00pm 25 % of the regular room rate including lunch for the whole family
from 10:00am to 05:00pm 40 % of the regular room rate including lunch, snacks and afternoon coffee &  tea time
from 10:00am to 07:00pm 50 % of the regular room rate including lunch, snack, coffee and dinner.
The regular room rate is always the Just-In-Time-Rate.

Late check out has to be confirmed by the Habachklause guest service team. Please contact the front desk one day before you leave to check availability. Service and consumption will be charged to your room bill.

Impressum

Baby- und Kinderhotel Habachklause
Familie Maier GmbH & CoKG
Habach 17
5733 Bramberg am Wildkogel/Österreich

Telefon: +43-6566-7390-0
Fax: +43-6566-7390-77
Kontakt per Mail: office@habachklause.com

Bankverbindung - Sparkasse Mittersill, Filiale Bramberg
Empfänger: Familie Maier Habachklause
IBAN: AT11 2040 2003 0013 2225 (Urlaubsanzahlungen)
BIC: SPMIAT21XXX

International Sales & Marketing Office Dubai
CEO HHK-Group I Dir. Mr. Horst Maier
Murjan Tower, 28th Floor
Dubai I JBR I UAE GCCN

Mobile: +971-505-142727
Mail: dubai-office@hhk.at | www.hhk.at
Operation hours: Monday to Thursday, 10 am to 5 pm

Bank details:
NBD Bank Dubai I Branch JBR
Account: 1062421234201 (for business-bills only)
Swift-Code: EBILAEADXXX

Health - Physicians

Pharmacy
Kristall-Apotheke in Bramberg; Tel. +43-6566-72816

General Practitioners
Dr. Michaela Lampl in Bramberg, Tel. +43-6566-7379
Dr. Christian Lerch in Bramberg, Tel. +43-6566-7002
Dr. Walter Bogensperger in Neukirchen, Tel. +43-6565-6363
Dr. Uwe Mendel, Tel. +43-6565-8250-0

Pediatrician
Dr. Roland Drexler in Mittersill (15 minutes by car), Tel. +43-6562-20350

Hospital Mittersill (15 minutes by car): Tel. +43-6562-4536-0
24-hour medical emergency line: +43 141

Dentist
Dr. med. Hirner in Bramberg, Tel. +43-6566-7500
DDr. Reichegger in Neukirchen, Tel. +43-6565-6674

Pediatric Dentist
Dr. Stefan Zwicknagel and DDr. Cornelia Strasser in Mittersill, Tel. +43-6562-48650

24-hour medical emergency line dentist: Tel. +43 141

Veterinarian
Dr. Cornelia und Otto Herr in Bramberg, Tel. +43-664-2366633
Dr. Beatrix Neumayer in Neukirchen, Tel. +43-6565-6166

Lost & Found Service

The Habachklause lost & found service keeps all items which got forgotten or lost in our resort. If you miss personal things, please contact our guest service team by phone or mail. If you wish, we are able to send those items to your home address. Following fees have to be payed:

  • small packet - packing Euro 7,00
  • middle packet - packing Euro 9,00
  • large packet - packing Euro 12,00
  • additional postal charges from the Post/UPS/Feedex

The payment of this service can be done by credit card  or bank transfer to
Sparkasse Mittersill, Familie Maier:
BIC SPMIAT21XXX
IBAN AT86 2040 2003 0013 2233

For extra large packet (luggage, ski equipment, ski shoes ...) we recommend to contact UPS, Feedex ... in your home country to do a pick up service here in Austria. As we know, this service will be cheaper to organize from your side.

Lost & found items which are longer than 2 months with us, will be handed over to the public waste disposal system in Bramberg.

Exceptions: Because of the European General Data Protection Regulation we are not allowed to send back the following items: mobile phones, I-Pads, laptops and personal documents, which are left in our hotel. To get back your personal items kindly contact the following services: UPS, Feedex or DHL.
On their website you can find a form for returning parcels to your home address. It's easy and the quickest and cheapest way. We recommend to make an insurance and activate the parcel tracking. So you can check online, where your lost items are. Kindly be informed that Habachklause will not take any responsibility if your parcel will got lost by one of the companys you choosed. 

Toll, road tax disc and winter tires requirement

From the 1st of November till 15th of April winter tires are compulsory by law in Austria. Also it's necessary to have a baby or child safety seat on board for each child. We recommend to all our guests to do a winter check for their own car. Additional we recommend to bring an extra antifreeze mixture and a cleaning towel for your car lights.

For all austrian highways and some mountain roads it's necessary to have a road tax disc placed on the front window of your car. You can buy this one at the ADAC-Shops or gasoline stations before entering the border of Austria.

Winter road conditions
The Austrian government sends out snow plows, cleaning up the roads to make them salt wet. If heavy snow falls, the roads can be snow-covered. We recommend to keep snow chains with you in the car. Please arrive early so you don't need to drive in the night. So you can enjoy your journey to Habachklause and see the nice mountain view during your drive.

Fair weather and snow guarantee

Habachklause does not guarantee fair weather or snow conditions in connection with a booking. Those are no reasons for complaint or cancellation.

Delayed arrival or early departure

Delayed arrival or early departure will be charged each night with 100% of the room rate.

Only valid for reservation made till 23. Mai 2020 in written form and confirmed by us with Habachklause trip cancellation/trip interruption insurance policy (=TC):
Delayed arrival or early departure will be charged for one night (=manipulation day, a penal of the insurance company) with 100 % from the room rate, following days with 20 % from the room rate plus EUR 35.00 processing fee. To clear your delayed arrival with our insurance company we need a medical certificate signed by a doctor in english or german. For early departure it's necessary to contact a local doctor to get a medical certificate. If you cannot give us the doctor's certificate which we need for the insurance company we have to charge 100 % from the open amount.

All our room rates are non refundable. Habachklause offers you always the best available room rates, packages or last minute deals. If a family member who shares the hotel room, has to leave us earlier or comes in later during the booked period we kindly inform you, that there will be no reduction from the confirmed room rate.

Payment - banking and credit card details

Be on the save side and pay with bank transfer.
Our banking details: Sparkasse Bramberg-Mittersill / Austria /Europe
Recipient (Payee): Familie Maier - Habachklause Reservierung
IBAN-Code: AT11 2040 2003 0013 2225         BIC= SPMIAT21XXX

For transfers from not EU countries please use following bank details:
Recipient (Payee): Familie Maier - Habachklause Reservierung
IBAN-Code: AT11 2040 2003 0013 2225        SWIFT: SPMIAT21XXX
Note! Swift-transfers are chargeable!
Optionally bank charges are for your account.

Please include your reservation number when making a bank transfer.
In case of double family names, please include both names. The reservation number is necessary to declare your payment under your name.

Downpayment or the full amount of your hotel bill can be made in advance by bank transfer.

To settle the open amount from your hotel bill you can pay us in cash (Euro only), by cashpoint card or with a debit/credit card. We accept Visa and Mastercard. A bank transfer for any open amount is not possible.

All bookings are handled by the Habachklause Reservierung & Travel Company, H. Maier
(Familie Maier GmbH & CoKG).

Laundry service

To keep the huge suitcase at home and to have more space in the car, use our laundry service. Bring your dirty clothes to the reception and they will manage it, that you will get back your clean clothes on the next day in the morning.
1 x washing € 12,-
1 x drying € 8,-